Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Beilage „Wochenende“: Bibbern lass nach, wohlig wärmt die Wintersonne

Foto: Helmut Bernert

„Ach, die bleiche Wintersonne! Sie ist traurig wie eine glückliche Erinnerung“, sinnierte einst der französische Schriftsteller Gustave Flaubert. Ein Andenken an den fernen Sommer — aber Kopf hoch, der kommt schon irgendwann wieder. Die Zeit bis dahin kann man übrigens bestens mit der Beilage „Wochenende“ der Rems-​Zeitung verkürzen.

Samstag, 13. Januar 2024
Benjamin Richter
49 Sekunden Lesedauer

Wohlig wärmt die Wintersonne. Ein bisschen Behaglichkeit nebst Mahlzeit und Gesprächen will auch das ökumenische Projekt „Warme Stube“ bieten. Dabei gibt es jeden Freitag im Franziskaner Suppe oder Eintopf sowie Brot und Tee. Unsere Redakteurin hat sich das Angebot für die aktuelle Reportage genauer angeschaut.
Menschliche Wärme und Gemeinschaft werden auch in Pfersbach großgeschrieben – der Mutlanger Ortsteil stellt sich diese Woche als Schauort vor. Das dortige Vatertags– und Frühlingsfest ist in weitem Umkreis bekannt und beliebt. Doch auch in der kalten Jahreszeit lädt das Dorf mit seinem alten Schulhaus und der „Sagrada Familia“ der Ostalb zum Entdecken ein.
In der Wochenendbeilage sind darüber hinaus in gewohnter Manier Leserbriefe und –fotos, Neuigkeiten aus den Vereinen und Kirchen sowie Ausflugstipps zu finden. Und wenn zusätzlich zur Wintersonne noch die heimische Heizung oder der Kamin wärmen, kann man sich auch an die Rätselseite ganz gemütlich heranwagen.

In diesem Sinne ein schönes Wochenende!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1742 Aufrufe
198 Wörter
47 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/1/13/beilage-wochenende-bibbern-lass-nach-wohlig-waermt-die-wintersonne/