Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

TV Heuchlingen: Hogh übernimmt Traineramt

Foto: RZ

Peter Hogh übernimmt zur Rückrunde das Traineramt beim Fußball-​A-​Ligisten TV Heuchlingen. Ihm assistieren wird als spielender Co-​Trainer sein Sohn Philipp Hogh. Beide waren zuletzt bereits als Trainerteam beim TSV Althütte und TSV Miedelsbach im Bezirk Rems-​Murr tätig.

Sonntag, 14. Januar 2024
Alex Vogt
30 Sekunden Lesedauer

Mit dem erfahrenen Coach Peter Hogh an der Seitenlinie und dem spielstarken Co-​Trainer Philipp Hogh auf dem Feld ist man entschlossen, in der Rückrunde den Sieben-​Punkte Rückstand auf die Nichtabstiegsplätze wettzumachen und sich den Klassenerhalt in der A-​Liga zu sichern. Aktuell rangiert der TV Heuchlingen in der Kreisliga A, Staffel I, nach 15 Spielen mit fünf Punkten auf dem 15. und damit vorletzten Tabellenplatz.
Der bisherige TVH-​Coach Manuel Sannwald tritt auf eigenen Wunsch von seinem Trainerposten zurück, bleibt dem TV Heuchlingen aber weiterhin verbunden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2120 Aufrufe
123 Wörter
43 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/1/14/tv-heuchlingen-hogh-uebernimmt-traineramt/