Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Volleyball: Grippewelle stoppt DJK — Spiel in Waldgirmes abgesagt

Foto: Stoppany

Die Partie beim Tabellenführer der 3. Bundesliga der Frauen wird mit 0:3 gegen die Gmünderinnen gewertet. Am Montag steht im VLW-​Pokal das Viertelfinale gegen Rottenburg an.

Sonntag, 14. Januar 2024
Rems-Zeitung, Redaktion
50 Sekunden Lesedauer

Schade. Wirklich schade“, sagte DJK-​Trainer Christian Hohmann dazu, dass er am Samstag keine Mannschaft stellen konnte, nachdem neun der 14 Spielerinnen ausfielen. Schade auch, dass der Trainer des TV, Daniel Bock, laut Hohmann einer Spielverlegung auf März nicht zustimmte, denn aus Waldgirmes habe man gehört, dass sich der Tabellenführer auf die Partie gegen den Tabellenfünften aus Gmünd gefreut und ein entsprechendes Rahmenprogramm geplant hatte.

Die DJKlerinnen waren am 3. Januar wieder ins Training eingestiegen. Einen Zusammenhang zwischen Intensität des Trainings und der Krankheitswelle sieht Gmünds Trainer nicht, nachdem „die Mädchen am Mittwoch und Donnerstag reihenweise umgefallen sind.“

Hohmann hofft nun, dass er für das Pokalmatch am Montag gegen Rottenburg wenigsten sechs Spielerinnen aufbieten kann. Die Partie gegen den Tabellenzweiten der Oberliga wird in Tübingen ausgetragen. In der 3. Liga steht für Gmünd am nächsten Samstag das Heimspiel gegen Konstanz auf dem Plan.

Warum die DJK keine Spielerin aus der zweiten Mannschaft einsetzen konnte und warum das Training kommenden Freitag vorverlegt werden muss, lesen Sie am Montag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2415 Aufrufe
200 Wörter
49 Tage 11 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/1/14/volleyball-grippewelle-stoppt-djk-spiel-in-waldgirmes-abgesagt/