Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

LG Staufen: Bestleistungen zum Saisonstart

Foto: LG Staufen

Bei den Regional-​Hallenmeisterschaften in Ulm hat Mehrkämpferin Leona Grimm von der LG Staufen drei persönliche Bestleistungen aufgestellt — unter anderem im Hochsprung. Neuzugang Leana Scholz überzeugte im Sprint und im Weitsprung.

Montag, 15. Januar 2024
Alex Vogt
26 Sekunden Lesedauer

Wie in jedem Jahr haben für viele Athletinnen und Athleten der LG Staufen die Regionalmeisterschaften in der Ulmer Messehalle den Startschuss in die Hallensaison dargestellt. Bei der landesoffenen Veranstaltung waren große Teilnehmerfelder am Start. Dabei zeigten die Rot-​Weißen durchweg starke Leistungen und lieferten viele persönliche Bestleistungen und vordere Platzierungen ab.

Mehr über diese persönlichen Bestzeiten und vorderen Platzierungen lesen Sie im Bericht von Michael Kucher in der Rems-​Zeitung vom 16. Januar.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1809 Aufrufe
105 Wörter
46 Tage 9 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/1/15/lg-staufen-bestleistungen-zum-saisonstart/