Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

DJK Gmünd: Tie-​Break gegen Tabellenzweiten

Foto: Astavi

Im Heimspiel in der 3. Bundesliga Süd gegen den favorisierten USC Konstanz unterliegen die Volleyballerinnen der DJK Gmünd in fünf Sätzen (18:25, 25:17, 25:17, 22:25, 3:15) und verdienen sich einen langanhaltenden Applaus der Zuschauerinnen und Zuschauer.

Sonntag, 21. Januar 2024
Alex Vogt
27 Sekunden Lesedauer

Die rund 200 Zuschauerinnen und Zuschauer sahen in der Straßdorfer Römersporthalle ein Spiel auf hohem Niveau, in dem die Gastgeberinnen nach einer 2:1-Satzführung beste Chancen auf einen unerwarteten Erfolg gegen den Tabellenzweiten hatten.
Doch „ein blöder Aufstellungsfehler“, so DJK-​Coach Christian Hohmann, brachte die Gmünderinnen im vierten Satz kurzzeitig aus dem Konzept.

Den ausführlichen Spielbericht von Thomas Ringhofer und Stimmen zum Spiel lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 22. Januar.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1488 Aufrufe
110 Wörter
40 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/1/21/djk-gmuend-tie-break-gegen-tabellenzweiten/