Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Konzert zum Neuen Jahr: Kammersolisten und Soldan verzaubern Publikum

Foto: sf

Am Samstag erlebte Schwäbisch Gmünd einen musikalischen Höhepunkt, als die Schlesischen Kammersolisten Kattowitz und Christoph Soldan das „Konzert zum Neuen Jahr“ im Prediger gestalteten. Das Event zog zahlreiche Klassikbegeisterte an.

Dienstag, 23. Januar 2024
Sarah Fleischer
27 Sekunden Lesedauer

Mit den Schlesischen Kammersolisten der Kammerphilharmonie Kattowitz standen auch keine Unbekannten auf der Bühne, da das Ensemble bereits zum dritten Mal in Gmünd gastierte. Das Quintett aus vier Musikern und einer Musikerin, allesamt ausgezeichnete Instrumentalisten, wartete mit zwei Violinen, einer Viola, einem Violoncello und einem Kontrabass auf.
Und wo so viele Streicher vereint sind, da bleiben die tiefen Gefühle nicht lange aus.

Welche Stücke das Ensemble den Gästen vortrug, lesen Sie am Mittwoch in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1810 Aufrufe
110 Wörter
38 Tage 13 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/1/23/konzert-zum-neuen-jahr-kammersolisten-und-soldan-verzaubern-publikum/