Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mögglingen

Kupferspulen gestohlen — Zeugen gesucht

Symbol-​Foto: rz

In Mögglingen wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch insgesamt fast drei Tonnen Kupferspulen gestohlen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Mittwoch, 24. Januar 2024
Sarah Fleischer
29 Sekunden Lesedauer

Zwischen Dienstagabend um 17 Uhr und Mittwochmorgen um 6.16 Uhr drangen mehrere Diebe über zwei Zäune in eine Firma in der Ziegelfeldstraße ein. Dort errichteten sie mit vorgefundenen Paletten eine Art Treppe, so dass sie letztendlich aus einem Hochregal insgesamt 30 Kupferspulen – jeweils etwa 100-​Kilogramm schwer – stehlen konnten. Die Spulen wurden anschließend zu einem nahegelegenen Feldweg gebracht und dort in ein bereitgestelltes Fahrzeug eingeladen. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf etwa 27 000 Euro.
Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge oder auf den Verbleib der Kupferspulen nimmt der Polizeiposten Heubach unter 07173/​8776 entgegen.


Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2952 Aufrufe
119 Wörter
37 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/1/24/kupferspulen-gestohlen---zeugen-gesucht/