Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Wissen: Gibt es Alternativen zu Agrar-​Diesel?

Symbol-​Foto: Oliver Mohr /​pix​e​lio​.de

Diesel könnte demnächst zwar durch pflanzliche Treibstoffe ersetzt werden – aber Elektro-​Antriebe leisten meist zu wenig.

Freitag, 26. Januar 2024
Sarah Fleischer
29 Sekunden Lesedauer

Der Streit zwischen Bauern und Bundesregierung um die Förderung des Agrardiesels hat auch die Debatte über alternative Antriebe in Schwung gebracht. Doch auch in Zukunft werden die Bauern über den Acker fahren wie bisher – mit einem Verbrennungsmotor. Der Tank muss dabei aber nicht unbedingt mit Diesel gefüllt werden. Biokraftstoffe könnten immer mehr zur Alternative werden. Für elektrische Antriebe bringen dagegen für viele Arbeiten zu wenig Leistung. Aber in bestimmten Bereichen könnten sie durchaus interessant werden.

Welche Biokraftstoffe es bereits gibt und für welche Bereiche Elektro-​Antriebe geeignet seien könnten, erfahren Sie am Freitag auf der Wissens-​Seite in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1964 Aufrufe
116 Wörter
30 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/1/26/wissen-gibt-es-alternativen-zu-agrar-diesel/