Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

LG Staufen: Nelly Sohn bestätigt ihre DM-​Norm

Foto: LG Staufen

Beim Internationalen Hallenmeeting in Sindelfingen überzeugen die rot-​weißen Sprinterinnen und Sprinter mit starken Leistungen. Rang drei über 60 Meter erreichte Samuel Hofmann in der männlichen Jugend U 20.

Samstag, 27. Januar 2024
Alex Vogt
36 Sekunden Lesedauer

Beim alljährlichen Meeting im Sindelfinger Glaspalast haben die Athletinnen und Athleten der LG Staufen ihre aktuell starke Form gezeigt und einige Qualifikationsleistungen für die kommenden Meisterschaften bestätigt. Vor allem im Sprint wurden einige persönliche Bestleistungen aufgestellt.
Nelly Sohn (rechts im Bild) von der LG Staufen sicherte sich über die 60-​Meter-​Distanz im Sindelfinger Glaspalast neben dem zweiten Rang in der weiblichen U20 auch die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften. Im Weitsprung konnte Sohn sogar die Normen für die Deutschen Meisterschaften der Jugend und der Aktiven bestätigen.

Mehr über die einzelnen Ergebnisse der Athletinnen und Athleten der LG Staufen in Sindelfingen lesen Sie im ausführlichen Bericht von Michael Kucher in der Rems-​Zeitung vom 27. Januar.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1792 Aufrufe
146 Wörter
30 Tage 12 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/1/27/lg-staufen-nelly-sohn-bestaetigt-ihre-dm-norm/