Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Brückenbauer der Generationen: Lothar Rother wird 85

Foto: PH /​Rainer Teichmann

Der frühere Geografie-​Professor und langjährige Leiter der Gmünder Seniorenhochschule Dr. Lothar Rother feiert am Montag seinen 85. Geburtstag. Mit aufwendigen Exkursionen, lebendigen Vorlesungen und spannenden Vorträgen, etwa an Schulen, bleibt er in Erinnerung.

Montag, 29. Januar 2024
Benjamin Richter
51 Sekunden Lesedauer

Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd und die Seniorenbildungsarbeit in der Stauferstadt haben ihm viel zu verdanken. Und viele Menschen aus allen Generationen erinnern sich mit Wohlwollen an einen beliebten und unternehmungsfreudigen Dozenten: Am Montag, 29. Januar, feiert Dr. Lothar Rother seinen 85. Geburtstag.
1969 trat Rother in die Gmünder PH ein. Von 1973 bis 2006 war er Professor für das Fach Geografie. Seine ganz besondere Leidenschaft galt der Seniorenhochschule (SHS), die er 20 Jahre lang leitete, von 2000 bis 2020.
Für seine Verdienste wurde Prof. Dr. Lothar Rother 2021 mit der Ehrenbürgerwürde der Pädagogischen Hochschule ausgezeichnet. Als ein „Brückenbauer der Generationen“ wurde er bei dieser Gelegenheit bezeichnet. „Lebenslanges Lernen ist nicht nur Notwendigkeit, sondern auch eine Chance für den einzelnen Menschen und für die Gesellschaft“, so gab er als Parole aus.

Wie viele Studierende die Seniorenhochschule zu Rothers Zeiten als deren Leiter zählte und wie sich der Altersjubilar für Straßenkinder in Madagaskar einsetzte, lesen Sie am Montag in der Rems-​Zeitung. Die vollständige Ausgabe gibt es auch online im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2339 Aufrufe
204 Wörter
31 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/1/29/brueckenbauer-der-generationen-lothar-rother-wird-85/