Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Weltcup in Villach: Anna Rupprecht ist beste Deutsche

Foto: picture alliance /​BARBARA GINDL /​APA /​pic​ture​desk​.com | BARBARA GINDL

Die 27-​Jährige vom SC Degenfeld holt sich am Mittwoch beim ersten von zwei Einzelspringen in Villach den neunten Platz. Nicht zu schlagen ist erneut die Slowenin Nika Prevc.

Mittwoch, 03. Januar 2024
Benjamin Richter
1 Minute 11 Sekunden Lesedauer

Aus dem Einzelwettbewerb am Mittwoch im österreichischen Villach ist Anna Rupprecht vom SC Degenfeld als beste deutsche Teilnehmerin hervorgegangen. Mit einem Sprung auf 91,5 Meter lag die 27-​jährige DSV-​Athletin nach dem ersten von zwei Durchgängen sogar auf dem zweiten Rang, hinter Two-​Nights-​Tour-​Siegerin Nika Prevc aus Slowenien.
In der zweiten Runde setzte Rupprecht bereits nach 84 Metern auf und zeigte sich darüber erst einmal enttäuscht. Wenig später, am Mikrofon des ZDF, überwog bei der Gmünderin dann aber doch die Erleichterung angesichts der Top-​Ten-​Platzierung.
„Vor allem der erste Sprung hat gezeigt, was in mir stecken kann“, sagte Rupprecht. Dass sie dies im zweiten Sprung nicht noch mal habe abrufen können, habe daran gelegen, dass „die Nerven schon mit mir durchgegangen sind“. „Nach so einer schweren Zeit da wieder stark zu bleiben, ist schon sehr, sehr anspruchsvoll“, sagte Rupprecht mit Blick auf die jüngste Durststrecke der deutschen Skisprung-​Frauen in puncto Erfolgserlebnisse.
Den ersten von zwei Weltcup-​Tagen in Villach gewann die 18 Jahre alte Nika Prevc mit einem Vorsprung von 26 Punkten, umgerechnet 13 Meter, vor der Österreicherin Eva Pinkelnig und der Kanadierin Abigail Strate. Den 13. Platz belegte Selina Freitag, Luisa Görlich fuhr für den DSV einen 18. Rang ein, und Agnes Reisch und Juliane Seyfarth beendeten den Wettkampf als 23. und 28.
„Ich glaube, wir haben heute einen richtig großen Schritt in die richtige Richtung gemacht“, schätzte Rupprecht ein. Das zweite Springen in Villach beginnt am Donnerstag um 11 Uhr mit der Qualifikation, um 12.30 Uhr beginnt dann der erste Wertungsdurchgang.

Die komplette Ausgabe der Rems-​Zeitung gibt es online auch im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2267 Aufrufe
287 Wörter
52 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/1/3/weltcup-in-villach-anna-rupprecht-ist-beste-deutsche/