Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

TSB-​Sportvereinszentrum im Laichle auf dem Prüfstand

Fotos: tv

Die Stadtspitze von Schwäbisch Gmünd traf sich mit dem neuem Vorstandsteam im Rathaus. Dabei sprach Michael Hieber ganz konkrete Vorhaben im Laichle an, die in das Gesamtkonzept für den dortigen Sportpark integriert werden müssen. Es bestehe Handlungsbedarf bei der Strategie. Thema des Gesprächs war auch der Bau eines weiteren Sportplatzes im Laichle.

Mittwoch, 31. Januar 2024
Gerold Bauer
44 Sekunden Lesedauer

Auf dem ehemaligen TSB-​Areal in der Buchstraße schwitzen längst nicht mehr die Sportlerinnen und Sportler, sondern die Bauarbeiter. Die Konsequenz aus dem Verkauf des Sportgeländes und dem bereits begonnenen Umbau für das große Wohnprojekt „Eco Village“: Ein davor genutzter Sportplatz sowie ein Gebäude mit einem Trainingsraum stehen dem Verein für den Sportbetrieb nicht mehr zur Verfügung, ohne dass an anderer Stelle schon ein Ersatz geschaffen wurde. Stattdessen wird über den Bau eines weiteren Sportplatzes im Laichle wegen der Finanzierung schon längere Zeit kontrovers diskutiert und auch das geplante Vereinssportzentrum ist noch nicht in greifbare Nähe gerückt.

Lesen Sie am 31. Januar in der Rems-​Zeitung, was beim Gespräch zwischen Stadt und Verein gesagt wurde! Gerne natürlich auch hier in digitaler Form!


Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2604 Aufrufe
178 Wörter
29 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/1/31/tsb-sportvereinszentrum-im-laichle-auf-dem-pruefstand/