Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Heubach

„Unser Dorf hat Zukunft“: Lautern bei Preisverleihung in Berlin

Foto: BMEL/​Photothek

Lautern war zur Preisverleihung des bundesweiten Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ in Berlin zu Gast. Dort nahm die Delegation Glückwünsche von Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir entgegen und feierte mit den anderen Wettbewerbsteilnehmern.

Mittwoch, 31. Januar 2024
Sarah Fleischer
33 Sekunden Lesedauer

Rund 1100 Dörfer aus ganz Deutschland haben sich dieses Mal am Bundeswettbewerb beteiligt, 22 erreichten das Finale – darunter auch das kleine Lautern von der Ostalb. Sieben der Dörfer hat Bundesminister Özdemir beim Dorffest am 26. Januar auf der Grünen Woche mit Gold, neun mit Silber und sechs mit Bronze ausgezeichnet. Lautern hatte bereits eine Silbermedaille erreicht, auf Landesebene konnte Lautern sogar den Titel des Landessiegers erringen und erhielt eine Goldmedaille, was die Weiterreichung zum Bundeswettbewerb ermöglichte. Damit war Lautern das einzige baden-​Württembergische Dorf in Berlin.


Mehr über den Wettbewerb steht am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2506 Aufrufe
135 Wörter
29 Tage 6 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/1/31/unser-dorf-hat-zukunft-lautern-bei-preisverleihung-in-berlin/