Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

PH Schwäbisch Gmünd: DAAD-​Preis für Abdoulaye Koumbeou

Foto: phgd

Abdoulaye Koumbeou hat von der PH Schwäbisch Gmünd den mit 1000 Euro dotierten DAAD-​Preis für hervorragende Leistungen internationaler Studierender an den deutschen Hochschulen verliehen bekommen.

Donnerstag, 04. Januar 2024
Sarah Fleischer
23 Sekunden Lesedauer

Koumbeou, der als Stipendiat der Hanns-​Seidel-​Stiftung an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd den Masterstudiengang „Germanistik und Interlingualität/​Multilingualität“ studiert, hat sich in den vergangenen Jahren nicht nur als aktiver Student in vielen Projekten erwiesen, sondern engagiert sich auch unverändert für sein Heimatland Benin und stärkt die Brücken zwischen den Ländern.

Wie dieses Engagement aussieht und was der DAAD-​Preis ist, lesen Sie am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2527 Aufrufe
94 Wörter
56 Tage 12 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/1/4/ph-schwaebisch-gmuend-daad-preis-fuer-abdoulaye-koumbeou/