Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Fasnetsumzug rollt am Sonntag durch Donzdorf

Foto: Kulturring Donzdorf/​PhotoPeet

Am Sonntag, 11. Februar, startet um 14 Uhr der närrische Höhepunkt im Kreis Göppingen. Mehrere Zehntausend Zuschauer werden den 65. Donzdorfer Fasnetsumzug und die bis zu 30 Tonnen schweren Motivwagen bestaunen. Die Motivwagen nach Vorbild der großen Rosenmontagszüge in Mainz, Düsseldorf und Köln sind typisch für „Klein-​Paris“, wie sich Donzdorf während der tollen Tage nennt.

Samstag, 10. Februar 2024
Franz Graser
49 Sekunden Lesedauer

Mit 42 Gruppen, über 3.500 Teilnehmern und den 20 großen Motivwagen zählt der Klein-​Pariser-​Narrenwurm zum Größten seiner Art in Süddeutschland. Einzigartig auch die Tatsache, dass nahezu alle Motivwagen von Donzdorfer Vereinen und Stammtischen gebaut werden. „Es freut mich, dass wir dieses Jahr drei neue Wagenbaugruppen gewinnen konnten und zeigt, dass die Donzdorfer Fasnet ein Dauerbrenner ist.”, so Umzugsleiter Hans-​Peter Wiegand.

Mehrere Tausend Euro Materialkosten, unzählige Arbeitsstunden und Unmengen an Holz, Metall und Drahtkonstruktionen stecken hinter den fahrenden Kolossen. Sie sind bis zu 20 Meter lang, bis zu sieben Meter hoch und bringen teilweise bis zu 30 Tonnen Gesamtgewicht auf die Straße. Dabei werden neben politischen Themen gesellschaftskritische Motive auf die Straße gebracht.

Mehr zum Rahmenprogramm und zu den Themen, die von den Donzdorfer Närrinnen und Narren aufs Korn genommen werden, erfahren Sie in unserer Sonderveröffentlichung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

6542 Aufrufe
197 Wörter
15 Tage 5 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/2/10/fasnetsumzug-rollt-am-sonntag-durch-donzdorf/