„Wäschgöltenball“ in der Stuifenhalle

Waldstetten

Foto: Waldstetter Wäschgölten

Mit dem „Wäschgöltenball“ sorgten die Waldstetter Wäschgölten für den fasnachtlichen Schlusspunkt ihrer diesjährigen Hallenveranstaltungen, bevor es mit Rathausstürmen und den Vorbereitungen auf die Umzüge weiterging.

Samstag, 10. Februar 2024
Sarah Fleischer
23 Sekunden Lesedauer

Pünktlich um 19.30 Uhr läutete der Einmarsch der über 150 aktiven Fasnachter sowie das gemeinsam gesungene „Wäschweiberlied Nr. 1“ das bunte Programm in der Stuifenhalle ein. Es folgte ein knapp dreistündiges Programm mit allem was das Fasnachterherz sich wünscht, einschließlich Markus Bosch als Moderator.
Den Anfang machten die Garden, gefolgt von Männerballett sowie komödiantischen und musikalischen Einlagen.
Details zum Wäschgöltenball finden Sie am Samstag in der Rems-​Zeitung.