Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

„Klimafasten“ für mehr Nachhaltigkeit

Foto: Pixabay/​congerdesign

Von Aschermittwoch bis Karsamstag fasten viele Menschen, egal ob religiös oder nicht. Bei der Aktion“ Klimafasten“ der Evangelischen Erwachsenenbildung Ostalb geht es nicht ums Essverhalten, sondern um Klima– und Umweltschutz.

Donnerstag, 15. Februar 2024
Sarah Fleischer
39 Sekunden Lesedauer

In den sieben Wochen von Aschermittwoch bis Karsamstag – 14. Februar bis 30. März – findet unter dem Leitsatz „So viel du brauchst“ das diesjährige Klimafasten statt. Sich Zeit nehmen darüber nachzudenken, wer wir sein wollen, wie wir leben wollen und was uns wichtig ist, dazu will die Aktion laut den Organisatoren anregen: Die Gewohnheiten in der eigenen Lebenswelt hinterfragen, Neues ausprobieren und achtsam mit uns und unserem Umfeld umgehen.
Durch die Aktion begleiten das Evangelische Jugendwerk Bezirk Aalen und die Evangelische Erwachsenenbildung Ostalb. Neu in diesem Jahr ist die „Klima-​WG“ mit Marie, Tanja, Julian und Marc, die die Wochenthemen vorstellen.

Am Donnerstag steht in der Rems-​Zeitung, um welche Themen es in den sieben Wochen jeweils geht und wo die „Klima-​WG“ zu finden ist.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2210 Aufrufe
158 Wörter
69 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/2/15/klimafasten-fuer-mehr-nachhaltigkeit/