Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Kreispartnerschaft Ravenna-​Ostalbkreis: Natale Vallicelli gestorben

Die Initiatoren der Kreispartnerschaft Ostalbkreis/​Provinz Ravenna: V. l.: Natale Vallicelli und Günter Höschle Foto: Günter Höschle

Wie jetzt bekannt wurde, ist am vergangenen Montag, dem 12. Februar, Natale Vallicelli, der Mitinitiator der Partnerschaft des Ostalbkreises mit der Provinz Ravenna/​Italien verstorben. Vallicelli wurde 86 Jahre alt.

Montag, 19. Februar 2024
Sarah Fleischer
31 Sekunden Lesedauer

„Er war ein Mann der ersten Stunde und hat sich um unsere Kreispartnerschaft überaus verdient gemacht“, so Landrat Dr. Joachim Bläse.
Auf Initiative des Kultusministeriums Baden-​Württemberg haben Vallicelli, damals Jugendbeauftragter der Provinz Ravenna, und der damalige Geschäftsführer des Kreisjugendrings Ostalb, Günter Höschle, ab 1986 gemeinsam die Grundlagen für die Kreispartnerschaft gelegt. Viele Bürgerinnen und Bürger aus dem Ostalbkreis und der Provinz Ravenna haben aus diesen Partnerschaften heraus enge Freundschaften geschlossen.

Wie viele Städtepartnerschaften seitdem entstanden sind und was die Zimmerbergmühle damit zu tun hat, lesen Sie in der Dienstags-​Ausgabe der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2768 Aufrufe
124 Wörter
58 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/2/19/kreispartnerschaft-ravenna-ostalbkreis-natale-vallicelli-gestorben/