Maik Brauns übernimmt FC Mögglingen II

Sport

Foto: sch

Nach dem plötzlichen Abschied von Sinan Keskin, der eine berufliche und familiäre Auszeit vom Fußball nimmt, kann der Fußball-​Bezirksligist FC Stern Mögglingen schnell einen neuen Trainer für seine zweite Mannschaft präsentieren.

Dienstag, 20. Februar 2024
Alex Vogt
28 Sekunden Lesedauer

B-​Lizenzinhaber Maik Brauns übernimmt den Tabellenzehnten der Kreisliga BII mit sofortiger Wirkung. Der 43-​Jährige aus Hussenhofen war bis zum vergangenen Sommer Cheftrainer der U16 des VfR Aalen, zuvor coachte er drei Jahre lang die U-​16– und U-​17-​Nachwuchsteams des 1. FC Normannia Gmünd.
„Nun möchte ich gerne den nächsten Schritt gehen, meine Erfahrungen und mein Wissen im Herrenbereich einbringen“, sagt Brauns, der die Eigengewächse des FC Stern weiter voranbringen und mit seinem Team ein attraktives Sprungbrett in das Bezirksliga-​Team bieten will.