TV Straßdorf feiert sein 150-​jähriges Bestehen

Sport

Foto: ri

Mit einem Festakt in Form einer Geburtstagsparty am Freitag, 17. Mai, startet der TV Straßdorf in seine bunten und vielseitigen Feierlichkeiten für die ganze Familie im Rahmen seines 150-​jährigen Bestehens.

Mittwoch, 21. Februar 2024
Thomas Ringhofer
58 Sekunden Lesedauer

Ungewöhnlich ist es, dass unter dem Dach eines Vereins Fußball, Turnen sowie andere Sportarten vereint sind. Diese Kombination läuft jedoch außerordentlich gut und harmonisch. Und so kann sich der TV Straßdorf über einen neuen Höchststand bei den Mitgliedern freuen (1360) sowie auf die Feierlichkeiten im Rahmen seines 150. Geburtstags im Sommer. Rund 35 bis 40 Ehrenamtliche legen sich dafür ins Zeug, dass dieser Anlass gebührend begangen wird.
Bereits im November 2022 haben die Vorbereitungen für das Jubiläum begonnen. Beim Schwäbischen Turnerbund besuchten die Organisatoren einen sogenannten Jubiläumsworkshop, „bei dem wir Ideen gesammelt haben, die wir im Februar 2023 unseren Mitgliedern vorgestellt haben“, so die Vorsitzende Ute Dlask.
Aus der Versammlung habe man weitere Anregungen für das Programm aufgenommen. Wie zum 125-​Jährigen Bestehen wird es wieder eine Festschrift geben, erläuterte Jörg Weiß, der für diesen Part zuständig ist. Rund 100 Seiten stark wird die Chronik werden, die beim Festakt am 17. Mai in der Gemeindehalle offiziell erhältlich sein wird. „Wir arbeiten viel mit Fotos, wollen etwas zurückblicken. Aber zu 70 Prozent konzentrieren wir uns inhaltlich auf die Gegenwart und Zukunft“, so Weiß.
Welche besonderen Festivitäten die Straßdorfer neben dem Festakt in der Planung haben, lesen Sie am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.