Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Göggingen

Ärger über Blumendiebe auf Friedhof Göggingen

Foto: dw

An Gögginger Gräbern häufen sich dreiste Diebstähle von Blumen, Gestecken und Kränzen. Nach dem jüngsten Vorfall wendet sich Bürgermeister Danny Kuhl mit einem Appell an die Menschen in der Gemeinde.

Sonntag, 25. Februar 2024
Benjamin Richter
57 Sekunden Lesedauer

Es ist nicht das erste Mal, dass auf dem Gögginger Friedhof Blumen, Gestecke oder Kränze von Gräbern gestohlen wurden. Sträuße und sogar eingepflanzte Blumen wurden entwendet, Floristik als Grabschmuck an Allerheiligen lag oftmals nur wenige Stunden auf dem Grab, bevor er verschwand.
Nun hat der erneute Diebstahl von Blumen auf einem Kindergrab zu einer großen Welle der Entrüstung in der Gemeinde geführt und Bürgermeister Danny Kuhl zu einer Stellungnahme im Amtsblatt veranlasst.
Er schreibt dort: „Der Friedhof ist ein Ort des Gedenkens, der Trauer und der Stille. Jeder Grabstein erzählt eine eigene Geschichte und es liegt in unserer gemeinsamen Verantwortung, diesem Ort den gebührenden Respekt entgegenzubringen. Das Stehlen von Pflanzen und Dekorationen verletzt die Gefühle der Angehörigen und stört den Frieden.“
Bürgermeister Kuhl bittet die Bevölkerung, wachsam zu sein und entsprechende Vorfälle den örtlichen Behörden zu melden.
Aus welchen Gründen auch immer die Diebe solch pietätloses Verhalten an den Tag legen, an körperlicher Arbeit scheinen sie nicht interessiert zu sein. Denn für frei zugängliches Werkzeug, wie auch für Besen, Schaufeln und Ähnliches, haben die Diebe offenbar keine Verwendung.

Betroffene können sich bei der Polizeidienststelle Leinzell unter 07175/​92 19 68 – 0 oder per E-​Mail unter Leinzell.​pw@​polizei.​bwl.​de melden. Die Rems-​Zeitung gibt es auch im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

5957 Aufrufe
231 Wörter
52 Tage 18 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/2/25/aerger-ueber-blumendiebe-auf-friedhof-goeggingen/