Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Leichtathletik: Nelly Sohn holt einen kompletten Medaillensatz

Foto: LGS

Bei den baden-​württembergischen Jugend-​Meisterschaften der Leichtathleten in Sindelfingen sammelt der Nachwuchs der LG Staufen in jeder Altersklasse Medaillen.

Sonntag, 04. Februar 2024
Thomas Ringhofer
48 Sekunden Lesedauer

Nicht nur die aktiven Athleten der LG Staufen glänzten bei den BW-​Finals im Sindelfinger Glaspalast mit Top-​Leistungen, auch die rot-​weiße Jugend räumte mit sechs Medaillen und vielen Endkampfplatzierungen ab. Allen voran Nelly Sohn, die sich neben dem Titel im Weitsprung, der Vizemeisterschaft über 200 Meter auch im Kurzsprint eine Medaille sicherte. Zudem holten Jakob Wagner, Samuel Hofmann und Clara Boxriker jeweils die Vizemeisterschaft in ihren Disziplinen.

Erfolgreich qualifizierte sich Samuel Hofmann über 60 Meter für das Finale in der männlichen Jugend U 20. Dort zeigte er seine Konstanz über diese Strecke und platzierte sich am Ende in 7,30 Sekunde auf Rang sieben. Im Weitsprung stellte er sich ebenfalls der Konkurrenz, vom ersten Versuch an lag er dabei auf einem Medaillenrang. Am Ende landete er mit 6,58 Metern im ersten und vierten Durchgang nur drei Zentimeter hinter dem späteren Sieger, dennoch freute er sich über die Vizemeisterschaft bei den Landesmeisterschaften.

In welchen Disziplinen sich unter anderem Nelly Sohn ihre Medaillen sicherte, lesen Sie im Bericht von Michael Kucher in der Montagsausgabe der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2396 Aufrufe
193 Wörter
21 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/2/4/leichtathletik-nelly-sohn-holt-einen-kompletten-medaillensatz/