Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

So ebbes: Abgekürzter Männerabend

Foto: fg

Endlich einmal einen Abend lang sturmfreie Bude! Das dachte sich zumindest der Kolumnist der Rems-​Zeitung, als sich seine Frau verabschiedete. So ganz nach Plan lief dieser Abend aber dann doch nicht. Auch weil die Mikrowelle nicht mitspielte.

Mittwoch, 07. Februar 2024
Franz Graser
48 Sekunden Lesedauer

Madame hatte gesagt, sie würde zur Probe eines neugebildeten Projektchors gehen. Das bedeutete, einmal den alleinigen Oberbefehl über die Fernbedienung zu haben, die Spielekonsole etwas lauter stellen zu können oder auch den Kühlschrank einer intensiveren Betrachtung zu unterziehen. Erst aber einmal musste die Mikrowelle für die Lieblings-​Tiefkühlpizza angeworfen werden. Glücklicherweise ist diese mit einem Pizzamodus versehen, bei der nur das Gewicht der Pizza eingestellt werden muss, alles andere erledigt die Automatik.

Oder fast: Vielleicht war es doch nicht so ratsam gewesen, die Betriebsarten Mikrowelle und Oberhitze zu kombinieren, jedenfalls drangen merkwürdige Geräusche aus dem Kasten. Ach ja, und an Backpapier als Unterlage hatte der Kolumnist auch nicht gedacht. Schließlich klingelte der Apparat, aber ach weh – die Bestandteile der Pizza klebten quer über dem Drehteller und ließen sich nur mühsam abkratzen. Schließlich die Wohnungstür: Madame ist zurück. Die Probe war ausgefallen, wegen des Frauenfaschings am selben Abend. Dann eben doch gepflegtes Dösen mit Inspektor Barnaby. Auch schön!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3111 Aufrufe
195 Wörter
18 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/2/7/so-ebbes-abgekuerzter-maennerabend/