Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

EnBW ODR: Strompreise bleiben stabil

Symbol-​Foto: Andreas Hermsdorf_pixelio.de

Wegen der steigenden Netzentgelte müssen einige Stromversorger die Preise erhöhen. Die EnBW ODR hat nun verkündet, ihre Strompreise stabil halten zu wollen. Wie sieht es bei den Stadtwerken Gmünd aus?

Donnerstag, 08. Februar 2024
Sarah Fleischer
27 Sekunden Lesedauer

Trotz steigender Netzentgelte will die EnBW ODR ihre Strompreise stabil halten. Das hat das Unternehmen in einer Pressemitteilung angekündigt. „Bei der ODR wird es aktuell keine Preiserhöhung geben“, heißt es in dem Schreiben.
Der Grund für die gestiegenen Netzentgelte sind laut Netze ODR die „drastisch erhöhten“ Netzentgelte der Übertragungsnetzbetreiber, da ein Zuschuss von 5,5 Millionen Euro seitens des Bundes nun doch wegfällt.

Ob die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd ihre Preise erhöhen oder nicht, steht am Freitag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3100 Aufrufe
111 Wörter
16 Tage 18 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/2/8/enbw-odr-strompreise-bleiben-stabil/