Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Kuno Kallnbach wird 70 Jahre alt

Foto: pr

Kuno Kallnbach wird am heutigen Donnerstag 70 Jahre alt. Sein großes Engagement steht stets in Verbindung mit seinem tiefen Glauben und seinem Einsatz für Schwächere auf dieser Welt – in der Region, auf dem Kontinent und weltweit.

Donnerstag, 08. Februar 2024
Sarah Fleischer
38 Sekunden Lesedauer

Kuno Kallnbachs Lebenslauf führte den nun 70-​Jährigen über viele Stationen – vom Versicherungskaufmann im Büro seines Vaters über das Theologische Seminar St. Chrischona in der Schweiz hin zum Pastor in Hanau. Viele Jahre lang war er ab 1990 leitend als Personalvorstand im Evangelischen Gemeinschaftsverband Hessen-​Nassau mit der Verantwortung für 40 Pastoren, Gemeinde– und Jugendreferenten tätig.
2008 schließlich kam er, der sich in unterschiedlichsten Weiterbildungen zu einem Netzwerker und Coach entwickelte, nach Schwäbisch Gmünd. Kuno Kallnbach stieg als Programmdirektor in die leitende Mitarbeit auf dem Schönblick ein.

Was er in dieser Funktion alles auf die Beine gestellt hat und wofür er sich sonst noch engagiert, lesen Sie am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2182 Aufrufe
153 Wörter
21 Tage 12 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/2/8/kuno-kallnbach-wird-70-jahre-alt/