Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Haus Lindenhof: Verabschiedung von Johannes Blaurock und Alois Kohl

Foto: shl

Mit Johannes Blaurock, Verbundleiter Wohnen, und Alois Kohl, Verbundleiter Arbeit, verlassen zwei langjährige Führungspersönlichkeiten die Stiftung Haus Lindenhof. Zusammen kommen sie auf 66 Jahre Erfahrung.

Montag, 11. März 2024
Franz Graser
55 Sekunden Lesedauer

Sie waren Wegbegleiter für viele Menschen mit Behinderung und Wegbereiter für die Weiterentwicklung von Inklusion und Teilhabe: Johannes Blaurock, Verbundleiter Wohnen, und Alois Kohl, Verbundleiter Arbeit, die in den Ruhestand verabschiedet wurden. Gemeinsam verlassen nun 66 Jahre Erfahrung in der Behindertenhilfe die Stiftung Haus Lindenhof.

Johannes Blaurock beschäftigte sich während der vergangenen 38 Jahre mit vielfältigen Themen der Behindertenhilfe, insbesondere auf dem Gebiet der Wohnmöglichkeiten, der Beratung und Begleitung. „Sie sahen Ihren Auftrag darin, Menschen mit Behinderung zu befähigen, ihre Wünsche zu formulieren, ihre Talente zu heben und sie als Teil der Gesellschaft zu stärken — und zwar als wertvollen Teil der Gesellschaft“, hob Prof. Dr. Wolfgang Wasel, Vorstand der Stiftung Haus Lindenhof, in seiner Ansprache hervor.

Sinnvolle, passgenaue und individuelle Arbeit für Menschen mit Behinderung zu gestalten, lag Alois Kohl während seiner 28-​jährigen Tätigkeit in der Stiftung am Herzen. Zunächst als Leiter der Vinzenz von Paul-​Werkstatt, später als Verbundleiter Arbeit, hat Kohl maßgeblich dazu beigetragen, dass sich der Werkstättenverbund zu einem modernen Dienstleister für die Industrie entwickelt hat. Auf Blaurock und Kohl folgen Melanie Blum und Uwe Bauer.

Einen ausführlichen Bericht dazu lesen Sie in der Montagsausgabe der Rems-​Zeitung.


Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3991 Aufrufe
221 Wörter
43 Tage 23 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/3/11/haus-lindenhof-abschied-von-zwei-praegenden-machern/