Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Gmünder Stadtlauf: 1327 Teilnehmer im Ziel

Foto: Stoppany

Die Bilanz der DJK Gmünd nach dem 38. Gmünder Stadtlauf fällt durchweg positiv aus. Der DJK-​Vorsitzende und Hauptorganisator Tim Schwarzkopf freut sich besonders über die hohe Teilnehmerzahl.

Dienstag, 12. März 2024
Alex Vogt
38 Sekunden Lesedauer

Am Sonntagabend ist Tim Schwarzkopf die Teilnehmerzahlen noch einmal durchgegangen. Mit den Bambini gab es insgesamt 1327 Finisher, also Läuferinnen und Läufer, die beim 38. Gmünder Stadtlauf ins Ziel gekommen waren. Dazu kommen einige, die trotz einer Anmeldung nicht gestartet waren, oder auf der Strecke aufgeben mussten.
„Ich wüsste nicht, was man hätte besser machen können. Unsere Bilanz ist durchweg positiv, wenn man von Kleinigkeiten absieht“, geht der Dank des Vereinsvorsitzenden auch an das Helferteam mit rund 80 Personen von der DJK, dem DRK und der Stiftung Haus Lindenhof.

Wie Tim Schwarzkopf sonst noch auf den 38. Gmünder Stadtlauf zurückblickt und bereits auf das nächste Jahr vorausblickt, lesen Sie im Bericht von Thomas Ringhofer in der Rems-​Zeitung vom 12. März.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3558 Aufrufe
152 Wörter
42 Tage 23 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/3/12/gmuender-stadtlauf-1327-teilnehmer-im-ziel/