Leinzells Altbürgermeister Günter Nesper wird 80

Leinzell

Foto: gbr

Drei Jahrzehnte war Günter Nesper der Herr im Leinzeller Rathaus. Die Entwicklung der modernen Infrastruktur und die Rolle als überörtlicher Schulstandort trägt seine Handschrift. Sehr am Herzen liegt ihm bis heute die deutsch-​französische Partnerschaft.

Mittwoch, 13. März 2024
Gerold Bauer
25 Sekunden Lesedauer

Wer Günter Nesper zu seinen aktiven Zeiten als Bürgermeister erlebt hat, erinnert sich sicher bestens an einen „Schultes“ wie aus dem Bilderbuch. Einerseits bürgernah und freundlich, aber auch mit jener gewissen Ausstrahlung, die ihn zu einer Respektsperson machte. Auf diese Weise hat der heute 80-​Jährige viel für seine Gemeinde erreicht.
Lesen Sie dazu das Porträt von Günter Nesper am 13. März in der Rems-​Zeitung!