Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

So ebbes: Und es geht doch!

Bild: Pixabay

Mit der modernen Technik umzugehen, ist ja nicht immer ganz einfach. Ein Kollege hat hierzu eine eigene Form des Defätismus entwickelt: Das kann ja nicht funktionieren, sagt er – oder auf gut Schwäbisch: „Tuet et“. Und dann ist er völlig überrascht, wenn etwas tatsächlich funktioniert.

Freitag, 22. März 2024
Franz Graser
1 Minute 3 Sekunden Lesedauer

„Tuet et“ – mit dieser lakonischen Formel reagiert ein Bekannter immer dann, wenn ein technisches Gerät seine Aufgabe nicht erfüllt. „Tuet et“ steht in seinem hinterwäldlerischen Dialekt für „Tut nicht“. Wahrscheinlich sagt der Bekannte an jedem beliebigen Tag öfter „Tuet et“ als Dr. McCoy im Verlauf der ganzen Serie „Raumschiff Enterprise“ seine bekannt unfehlbare Diagnose „He’s dead, Jim!“ zum Besten gab.

„Tuet et“ ist gewissermaßen zu einer Art Beschwörung geworden. Wird ein Dokument zum Drucker geschickt: Tuet et. Und es druckt nicht. Versucht die Ehefrau, mit der TV-​Fernbedienung Netflix anzuschauen: Tuet et. Tatsächlich bleibt der Bildschirm schwarz. Meist sagt der Bekannte es, bevor der Defekt überhaupt auftritt. Er scheint dafür einen sechsten Sinn zu haben. Das sorgt für spürbaren nervlichen Abrieb.

Wenn der Kollege sich wenigstens mit seiner Unkerei auf die eigenen vier Wände beschränken würde. Aber er kann es selbst in Gegenwart von Dritten nicht lassen, seine „Tut nicht“-Philosophie zum Besten zu geben. So geschah es vor Kurzem in einem Supermarkt, wo der Bekannte mit seiner Ehefrau zum Einkaufen ging. Während die Frau die Viktualien vom Kassenband in den Einkaufswagen schichtete, hielt der Kollege die Bezahlkarte an das Lesegerät. „Tuet et“, meinte er nach einer Sekunde. Aber es ging doch. Heureka! Der Fluch ist gebrochen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1965 Aufrufe
252 Wörter
21 Tage 18 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/3/22/so-ebbes-und-es-geht-doch/