Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Weststadt-​Forum: Schwerzeralle wird wohl doch keine Fahrradstraße

Foto: gbr

Themenschwerpunkt beim Weststadt-​Forum waren Verkehrsthemen. Die Stadtverwaltung gab in diesem Rahmen bekannt, dass sich die Schwerzerallee aufgrund der örtlichen Verhältnisse wohl nicht als Fahrradstraße eignet. Es sind bereits Alternativen im Gespräch.

Dienstag, 26. März 2024
Gerold Bauer
35 Sekunden Lesedauer

Im Geiste des Klimaschutzes soll vor allem in Innenstädten das Rad nach Möglichkeit Fahrten mit dem Auto ersetzen. Allerdings funktioniert das in der Praxis nur, wenn Radfahrer dabei auf sicheren Routen unterwegs sein können und sich nicht eine überfüllte Fahrbahn mit Autos teilen müssen. Die Idee, aus der Schwerzerallee als schnelle und sichere Verbindung eine Fahrradstraße zu machen, klang verlockend und ist daher seit Jahren im Gespräch. Aus den Reihen der Bürgerschaft gibt es dazu sowohl Pro als auch Contra.
Lesen Sie am 26. März in der Rems-​Zeitung, was aus Sicht der Stadtverwaltung gegen die Ausweisung der Schwerzerallee als Fahrradstraße spricht und wie man trotzdem eine sichere Radweg-​Verbindung schaffen könnte.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2724 Aufrufe
143 Wörter
29 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/3/26/weststadt-forum-schwerzeralle-wird-wohl-doch-keine-fahrradstrasse/