Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Gmünder Schüler auf Exkursion am Europa-​Parlament

Foto: svgd

Im Rahmen des Projekts „Ein Tag im Europäischen Parlament“, sind Schülerinnen und Schüler des Scheffold-​Gymnasiums und des Parler-​Gymnasiums nach Straßburg gefahren, um im EU-​Parlament ein Rollenspiel in europäischer Gesetzgebung zu absolvieren. So sollen die Verfahren in der europäischen Politik greifbar gemacht werden.

Freitag, 08. März 2024
Sarah Fleischer
29 Sekunden Lesedauer

Um 6 Uhr morgens machte sich die Gruppe von Schülern der Stufe 10 des Scheffold-​Gymnasiums und der 9c des Parler-​Gymnasiums auf den Weg zum EU-​Parlament in Straßburg. Neben einer Besichtigung der Parlaments standen auch eine Schnitzeljagd und eine Simulation des EU-​Parlaments auf dem Programm. Letzteres ist Teil eines Projekts, für das Schwäbisch Gmünd und Faenza mit dem Preis der Präsidenten ausgezeichnet wurden.

Mehr darüber erfahren Sie am Samstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2470 Aufrufe
116 Wörter
35 Tage 11 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/3/8/gmuender-schueler-auf-exkursion-am-europa-parlament/