Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Lorch

Lorch treibt Digitalisierung im Rathaus voran

Foto: bri

Ab sofort ist das Bürgerinformationsportal der Stadt Lorch freigeschaltet. Es klärt über die Arbeit des Gemeinderats auf. Dessen Arbeit wird durch das eingesparte Papier umweltfreundlicher. Kurzprotokolle sollen umgehend nach den Sitzungen online gehen.

Sonntag, 07. April 2024
Benjamin Richter
37 Sekunden Lesedauer

Online unter stadt​-lorch​.de können ab sofort die Termine, Tagesordnungspunkte und Sitzungsunterlagen der öffentlichen Sitzungen des Gemeinderats abgerufen werden. Nachher können sich Interessierte über die Beschlüsse erkundigen. Bis zur Genehmigung des Protokolls informiert das Kurzprotokoll umgehend über die Beschlüsse des Gremiums.
Dass die Stadt Lorch es ernst meint mit der Digitalisierung, manifestierte sich jüngst auch in der Ausgabe von Tabletcomputern an die Stadträte, samt Einweisung und Schulung. „Damit sind wir einen weiteren entscheidenden Schritt zur Modernisierung und Digitalisierung unserer Verwaltung gegangen“, so Bürgermeisterin Marita Funk.

Welche Schritte und Beschlüsse die Einführung der digitalen Ratsarbeit möglich gemacht haben, lesen Sie am Montag in der Rems-​Zeitung. Die ganze Ausgabe gibt es auch im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2541 Aufrufe
150 Wörter
46 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/4/7/lorch-treibt-digitalisierung-im-rathaus-voran/