Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Bettringen

Bettringen tanzt in den Mai

Fotos: astavi

Einmal mehr hat die Sportgemeinde Bettringen bewiesen, warum sie als Herzstück des Stadtteils gilt. Mit ihrem alljährlichen Highlight, dem „Tanz in den Mai“, lockte sie mehr als 3000 Besucher zu einem unvergesslichen Fest.

Mittwoch, 01. Mai 2024
Thorsten Vaas
27 Sekunden Lesedauer

Ein Fest voller Musik, Tanz und Gemeinschaftssinn: Die Sportgemeinde Bettringen veranstaltete zum 36. Mal den traditionellen „Tanz in den Mai“ und brachte damit über 3000 Menschen aus Nah und Fern zusammen. Das Fest, das zwischen der Uhlandschule und dem Bettringer Bach stattfand, lockte nicht nur die Bewohner des Stadtteils, sondern auch zahlreiche Gäste an. Unter strahlendem Himmel feierten sie zwei Tage und eine Nacht lang eine ausgelassene Party.

Mehr darüber lesen Sie am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3675 Aufrufe
111 Wörter
25 Tage 11 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/5/1/bettringen-tanzt-in-den-mai/