Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

180 Menschen spenden im Stadtgarten in Gmünd freiwillig Blut und retten Leben

Fotos: astavi

Zwei mal im Jahr organisiert der DRK-​Ortsverein Schwäbisch Gmünd eine Blutspende-​Aktion im Congress Centrum Stadtgarten. Jede der am Mittwoch dort unentgeltlich geleisteten 180 Blutspenden ist wichtig, damit Schwerkranke und Unfallopfer überleben können.

Donnerstag, 16. Mai 2024
Gerold Bauer
26 Sekunden Lesedauer

Stefanie Strobel, Gmünder Referentin fürs Blutspenden, zeigt sich sehr dankbar dafür, dass 15 Ehrenamtliche als Helfer vor und hinter den Kulissen diesen Termin überhaupt erst möglich gemacht hatten. Unter diesen Ehrenamtlichen waren auch fünf Mitglieder der Jugendrotkreuz-​Gruppe. Die meisten Blutspenderinnnen und –spender hatten sich schon im Vorfeld ihren Wunschtermin online gesichert und wurden vor Ort vom Fachpersonal medizinisch betreut. Im Anschluss an die Spende gab es eine Ruhepause sowie Essen und Trinken.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1567 Aufrufe
106 Wörter
7 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/5/16/180-menschen-spenden-im-stadtgarten-in-gmuend-freiwillig-blut-und-retten-leben/