Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Weiler in den Bergen

Gemeinderat beschließt neues Feuerwehrhaus in Weiler

Foto: lk

Der Gemeinderat hatte sich in seiner Sitzung am Mittwoch einstimmig dafür ausgesprochen, das neue Feuerwehrhaus für Weiler i.d.B. wie geplant zu bauen. Die CDU räumte bei der Sitzung einige Missverständnisse aus dem Weg.

Donnerstag, 16. Mai 2024
Sarah Fleischer
42 Sekunden Lesedauer

Der Neubau an der Strümpfelbachstraße soll neben der Feuerwehr auch das Bezirksamt und Dorfgemeinschaftsräume beinhalten. Dieser „Dreiklang“ erhielt viel Lob aus allen Gemeinderatsfraktionen.
Andreas Benk (söl) zeigte sich zufrieden, dass laut der aktuellen Planung keine Vergaben am Gemeinderat vorbei erfolgen sollen.
Von Seiten der CDU war eine Aussprache gewünscht worden, das übernahm Martin Bläse. Es habe „ein paar Missverständnisse“ gegeben, als die CDU Anmerkungen zu den Plänen für die neue Feuerwehr gemacht hatte. „Wir sind keineswegs gegen den Bau einer neuen Feuerwehr“, betonte Bläse. „Wir wollten nur einige Sachen nochmal zu bedenken gaben, quasi als Anregung.“ Grundsätzlich begrüße man es natürlich, dass mit der VGW als Projektentwickler und Generalplaner ortsansässige Firmen bei den Gewerken zum Zuge kämen.

Wie die Kostenschätzung aussieht und ob es Förderung gibt, lesen Sie am Freitag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2103 Aufrufe
170 Wörter
10 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/5/16/gemeinderat-beschliesst-neues-feuerwehrhaus-in-weiler/