Im Schlaf Unfall verursacht

» Abtsgmünd

Ein 23 Jahre alter Mann entging am Sonntagmorgen in Abtsgmünd mit viel Glück einem womöglich schweren Unfall. Der stark alkoholisierte Mann schlief gegen 8 Uhr mitten auf der Fahrbahn der K 3327 bei Sandhof. Eine heranfahrende 37 Jahre alte Frau erkannte den 23-​Jährigen gerade noch rechtzeitig, wich mit ihrem Opel aus, geriet dabei aber in den Straßengraben.

» weiterlesen

Kommentar: Setzt Schmidt alles auf eine Karte?

» Sport

Foto: RZ

Unser Redakteur Timo Lämmerhirt war in Bremen dabei und ist auch am Montagabend wieder dabei, wenn es ins entscheidende Spiel um den letzten freien Platz in der Fußball-​Bundesliga zwischen dem FCH und dem SV Werder geht. In seinem Kommentar spielt er schon einmal einige mögliche Szenarien durch.

» weiterlesen

1. FC Heidenheim: Nur noch ein Sieg bis zur Bundesliga

» Sport

Foto: Lämmerhirt

Eine Situation wollte Heidenheims Trainer Frank Schmidt schaffen, die im Rückspiel alle Möglichkeiten offenlässt. Das ist mit dem 0:0 beim SV Werder Bremen am vergangenen Donnerstag gelungen. Die Theorie dürfte die Augen der Heidenheimer Fans zum Leuchten bringen: Nur noch ein Sieg fehlt bis zur Bundesliga.

» weiterlesen

Rauchwolken am Hohenstaufen: Flachdach eines Hotel-​Hallenbads brannte

» Schwäbisch Gmünd

Symbolfoto: hs

Am Hohenstaufen, Wahrzeichen des Stauferlandes, waren am frühen Abend Rauchwolken zu sehen. Es brannte im Bereich der Dachkontruktion eines Hotel-​Hallenbads.

» weiterlesen

Fußball-​Landesliga: TSGV Waldstetten startet in die Vorbereitung

» Sport

Foto: Kessler

Endlich. Beim Fußball-​Landesligisten TSGV Waldstetten rollt ab diesen Montag (19 Uhr) der Ball wieder. Mirko Doll versammelt seine Mannschaft wieder um sich, um sich gemeinsam auf die am 22./23. August beginnende Saison vorzubereiten.

» weiterlesen

Beim Baden im See: Zwölfjähriger Junge schwer verunglückt

» Rems-Murr

Symbolfoto: hs

Am Aichstrutsee bei Welzheim hat sich am Samstag zur Mittagszeit ein schwerer Badeunfall ereignet. Das zwölfjährige Opfer musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen worden.

» weiterlesen

Aufregung im Himmelsgarten: Am Wasserspielplatz gleich mehrere „Nessies“ gesichtet

» Rehnenhof-Wetzgau

Fotos: Heino Schütte

Das legendäre Seeungeheuer von Loch Ness („Nessie“) taucht überwiegend in der nachrichtenarmen Ferienzeit aus seiner Versenkung auf. Nun wurden im Landschafts– und Familienpark Himmelsgarten bei Schwäbisch Gmünd schon Anfang Juli gleich mehrere „Nessies“ gesichtet. Helle Aufregung und gewisse Beunruhigung machte sich am Sonntag zur Mittagszeit dort breit. Sogar die Angst vor möglicherweise giftigen Wasserschlangen machte am Wasserspielplatz die Runde. Auch die Rems-​Zeitung erreichten besorgte Anrufe.

» weiterlesen

Bei Gschwend: Schwerer Motorradunfall am Sonntagmorgen

» Gschwend

Foto: Johannes Zimmermann

Am Sonntagmorgen gegen 10 Uhr hat sich bei Gschwend erneut ein schwerer Motorradunfall ereignet. Auch ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz.

» weiterlesen

Fahrerflucht Bartholomä: Ein anerkennendes Wort zu den engagierten Helfern und Zeugen

» Bartholomä

Foto: Heino Schütte

Der durch eine Autofahrerin verursachte Motorradunfall bei Bartholomä mit einem lebensgefährlich verletzten Opfer und Fahrerflucht mit unterlassener Hilfeleistung der Verursacherin beschäftigt die Menschen sehr. Das zeigen zahlreiche mitfühlende und teils auch wütende Reaktionen auf der Facebook-​Seite der Rems-​Zeitung. Einen anerkennenden Blick haben in diesem Fall auch aufmerksame Zeugen, engagierte Helfer und die Polizei für die schnelle Ermittlungsarbeit verdient.

» weiterlesen

Feuerwehr: Erneut Brandalarm in Bettringen, diesmal im REWE-​Markt

» Bettringen

Symbolfoto: hs

Aufgrund von Brandstiftungen der letzten Tage sind die Menschen in Bettringen berunruhigt. Erneut ist jetzt am Sonntagmorgen die Feuerwehr ausgerückt.

» weiterlesen