Rems-Zeitung

Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite,
die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller,
aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Brandstifter von Bettringen gefasst

Videos » 2015 » Brandstifter von Bettringen gefasst

Aufatmen in Bettringen und Dankeschön an die Feuerwehr

Nach der schlimmen Serien von Brandstiftungen wurden die Fahndungsmaßnahmen der Polizei am 13. Mai 2015 von Erfolg gekrönt. Ein Mobiles Einsatzkommando nahm einen 37-jährigen Tatverdächtigen fest, der ein umfassendes Geständnis ablegte. Ein tiefes Aufatmen ging durch den Stadtteil, verbunden allerdings mit der Fassungslosigkeit vieler Betroffener angesichts der Brandruinen und des unerklärlichen Treibens des Feuerteufels. Wir haben einige Stimmen  dazu und vor allem das herzliche Dankeschön der Bürgerschaft an Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mit der Kamera "eingefangen". Vor allem die Bettringer Feuerwehrleute hatten fünf Wochen lang Übermenschliches geleistet, um ihre Mitbürger vor noch schlimmeren Folgen zu bewahren.