Rems-Zeitung

Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite,
die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller,
aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Saison-Vorbereitungen an der Salvatorklause

Videos » 2015 » Saison-Vorbereitungen an der Salvatorklause

Vorfreude am Wallfahrtsberg der Gmünder

In wunderschöner Erinnerung der zwei Millionen Gartenschaubesucher im vergangenen Jahr dürfte auch noch die Gastlichkeit und Freundlichkeit der Salvatorfreunde sein. Unweit von der Wallfahrts- und Felsenkirche entfernt, betrieben sie in der Salvatorklause an allen 166 Gartenschau-Tagen eine Pilgerherberge mit Vesperwirtschaft. Dies rein in ehrenamtlicher Arbeit und zugunsten der Pflege und Erhalt der Wallfahrtsstätte  mit einem einzigartigen Reichtum an sakralen Kunstschätzen. Nun haben die Vorbereitungen auf die neue Saison begonnen. Nicht durchgehend, jedoch an bestimmten Tagen soll die Salvatorklause den Sommer über erneut Stütz- und Ausgangspunkt für Salvatorpilger sein. Gerhard Schiff vom Filmautorenclub Gamundia hat das "Frühlingserwachen" auf dem heiligen Berg der Gmünder dokumentiert.