Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Wohnhausbrand in Gschwend

Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Am Samstag, 29. September 2018, kam es in Gschwend zu einem Wohnhausbrand. Nach Angaben der Polizei war das Feuerwehr bei Schweißarbeiten in einem hölzernen Anbau des Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Mit unheimlicher Schnelligkeit breiteten sich die Flammen bis aufs Dachgeschoss aus. Trotz des heftigen Brandes gelang es der Freiwilligen Feuerwehr Gschwend mit Unterstützung der Gmünder Feuerwehr einen Großteil des Gebäudes zu retten und gefährdete Nachbarhäuser zu schützen. Eine Hausbewohnerin erlitt eine Rauchgasvergiftung.

Text hier hinzufügen …

Klick startet Wiedergabe, dabei werden Daten von bzw. an youtube​.com übermittelt.
Wiedergabe



QR-Code
remszeitung.de/content/extra/2018/wohnhausbrand-in-gschwend.html