Rems-Zeitung

Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite,
die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller,
aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Zukunft der Remsbahn

Videos » 2018 » Zukunft der Remsbahn

Blick ins neue Bahnbetriebswerk

2019 ändert sich einiges auf der Remsbahn. Das neue Verkehrsunternehmen Go-Ahead übernimmt den schienengebundenen Regionalverkehr von der Bahn AG. Für Wartung und Betrieb von voraussichtlich über 60 nagelneuen Zuggarnituren entsteht zwischen Mögglingen und Aalen eine riesige Werkstatthalle. Ende des Jahre 2018 gab es bei einer Führung durch den Betreiber (Bahn-Hersteller Firma Stadler in Kooperation mit Go-Ahead) einen ersten spannenden Einblick.