Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Blaulicht

Einbruch in Firmengebäude

In der Leinzeller Straße in Iggingen löste am Samstag gegen 2:30 Uhr eine Alarmanlage an einem Firmengebäude aus. Die kurze Zeit später eingetroffene Polizei stellte fest, dass eine Zugangstür aufgebrochen wurde und offen stand. Ein Täter konnte nicht mehr angetroffen werden. Der Polizeiposten Leinzell hat die Ermittlungen übernommen.

Aggressiver Radfahrer

Als eine 43-​jährige Pkw-​Lenkerin am Mittwoch, gegen 16.30 Uhr, in Essingen auf der Aalener Straße von Dauerwang in Richtung Essingen einen Radfahrer überholen wollte, erschwerte dieser seinerseits das Überholen absichtlich.

Bub von Auto angefahren

Am Freitagvormittag wurde bei der Polizei in Leinzell ein Unfall angezeigt, der sich bereits am Mittwoch, gegen 17 Uhr, auf der Schmiedäckerstraße in Obergröningen ereignete.

Schwelbrand ohne Schaden

Bei Arbeitsbeginn am Donnerstagmorgen wurde in einem Betrieb in Waldstetten an der Bettringer Straße Rauch festgestellt und deshalb kurz vor fünf Uhr die Feuerwehr alarmiert.

Unfall: B 298 gesperrt

Gegen 13.20 Uhr stießen am Dienstag im Begegnungsverkehr auf der B 298 zwischen Mutlangen und Spraitbach zwei Fahrzeuge zusammen. Zwei Frauen wurden dabei verletzt. Deswegen wurde die Straße vorläufig gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Blaulicht/page/121/