Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Fitnessstudio hofft auf Solidarität der Mitglieder

Foto: Zimmermann
Die Resonanz auf den Artikel in der Montagausgabe zur Situation der Fitnessstudios im Gmünder Raum war groß. Inzwischen hat sich das TopFit-​Fitnessstudio gemeldet und stellt klar: „Wir haben seit Anfang des momentanen Lockdowns bis heute keine staatlichen Hilfen erhalten“, sagt Andreas Schamott, Pressesprecher der TopFit Fitness– und Freizeitanlagen GmbH. Nun hofft er auf die Solidarität der Kunden und dankt allen, die dieses tun und auch schon in den letzten Monaten getan haben.

Firma aus Österreich pflegt Gmünder Grün

Foto: RZ
Da wird sich der eine oder andere schon einmal gewundert haben: Im Gmünder Stadtbild fallen Arbeitsfahrzeuge mit Kennzeichen aus dem österreichischen Bundesland Kärnten auf, deren Besatzungen in der Nähe mit der Pflege städtischer Grünpflege beschäftigt sind. Die Rems-​Zeitung ist dem Thema nachgegangen.

2800 Kinder in 56 Einrichtungen

Foto: helenesouza, pixelio
Die jüngsten Gmünder standen am Mittwoch im Mittelpunkt der Sitzung des Verwaltungsausschusses/​Eigenbetriebsausschusses. Ausführlich wurde die Bedarfsplanung für die Bereiche Kindergarten und Betreuungsangebote für unter Dreijährige vorgestellt.

Stadtgarten-​Gastronomie neu verpachtet

Von links: Fabian Verdenik, Hannes Barth und Philipp Jordan. Foto: sv
Der Gemeinderat der Stadt Schwäbisch Gmünd hat in nichtöffentlicher Sitzung am Mittwoch die Gastronomie im Congress-​Centrum Stadtgarten an eine GmbH mit Philipp Jordan und Fabian Verdenik als geschäftsführende Gesellschafter und dem Gmünder Gastronom Hannes Barth als Berater und GmbH-​Partner zur Pacht übergeben.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Gmuend/