Keine Corona-​Infektion an der Uhlandschule in Bettringen!

» Bettringen

Foto: edk

Wie sich inzwischen herausgestellt hat, bezog sich die Meldung über eine coronabedingte Schließung der Uhlandschule nicht auf Bettringen, sondern auf den Raum Göppingen, wo es eine gleichnamige Schule gibt. Für den Gmünder Stadtteil kann also Entwarnung gegeben werden!

» weiterlesen

Glückliches Wiedersehen

» Bettringen

Foto: Snorre111/pixelio.de

Ein wohl glückliches Zusammentreffen fand am Sonntagvormittag in Bettringen statt. Eine 22-​Jährige hatte in ihrem Garten eine Schildkröte gefunden und in der Nachbarschaft herumgefragt. Dabei stellte sich heraus, dass tatsächlich eine Nachbarin ihre Schildkröte vermisst. Diese war ihr allerdings schon vor etwa einem Jahr abhandengekommen.

» weiterlesen

Bettringer Brandstifter kommt frei

» Bettringen

Foto: Tourismus-bw

In der beliebten Rubrik „Vergilbt aber nicht vergessen“ konnte man es am Montag in der Rems-​Zeitung nachlesen: Vor genau fünf Jahren atmete ganz Bettringen auf, weil der Mann, der den Stadtteil über Wochen mit elf Brandstiftungen in Angst und Schrecken versetzt hatte, festgenommen worden war. In vier Wochen kommt der mittlerweile 42-​Jährige frei, auch wenn das Landgericht Ellwangen das eigentlich nicht für richtig hält.

» weiterlesen

Mini-​Vatertagsfest des MV Bettringen findet doch nicht statt

» Bettringen

Foto: gbr

Nachdem klar war, dass der Musikverein Bettringen dieses Jahr sein Blasmusikfestival zum Vatertag nicht machen , wollte der Vorstand den Bettringerinnen und Bettringern wenigstens ein kleines Festle bieten – gewissermaßen als Lebenszeichen. Aufgrund der Corona-​Auflagen macht dies aber keinen Sinn.

» weiterlesen

Feuerwehreinsatz: Fassadenbrand nach Schweißarbeiten in Bettringen

» Bettringen

Symbolfoto: hs, Fotos: ac

Die Abteilungen Bettringen und Innenstadt der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd eilten am Mittwoch gegen 15.30 Uhr zu einem Einsatz an einem Wohnhaus in der Straße Am Strümpfelbach in Unterbettringen.

» weiterlesen

#gemeinsam in Bettringen: Nachbarschaftshilfe über das Bezirksamt

» Bettringen

Foto: edk

Im größten Gmünder Stadtteil, in Bettringen, wird die Nachbarschaftshilfe über das Bezirksamt organisiert. Dort kann man von Montag bis Donnerstag jeweils zwischen 9 und 12 Uhr seine Bestellung für die Märkte von Rewe, Edeka oder W-​Markt aufgeben.

» weiterlesen

Sakristei der Kirche wird zum Video-​Regieraum

» Bettringen

Foto: kkgb

Ostern mal ganz anders erlebte das junge Technikteam der Kirchengemeinde St. Cyriakus in Bettringen. Von Palmsonntag bis Ostersonntag wurden die Gottesdienste live im Internet gestreamt und so hunderten von Menschen die heiligen Tage in die Häuser gebracht.

» weiterlesen

25 Frauen aus Bettringen nähen Mund-​Nasen-​Masken

» Bettringen

Fotos: edk

Die aktuelle Situation ließ den Verantwortlichen des neu gegründeten Bettringer Bürgervereins vor wenigen Tagen keine andere Wahl – die für 16. März vorgesehene Vorstellung musste abgesagt werden. Bekannt ist der Verein in Gmünds größtem Stadtteil inzwischen dennoch – durch sein großes Engagement, das sich unter anderem beim Nähen von Mund-​Nasen-​Masken zeigt. 500 solcher Masken wurden bis jetzt hergestellt.

» weiterlesen

Maschinenbrand

» Bettringen

Aufgrund eines technischen Defekts geriet am Donnerstagmorgen in einer Firma in der Nikolaus-​Otto-​Straße in Bettringen eine vollautomatische Maschine in Brand.

» weiterlesen

Bettringer Bürgerverein gegründet

» Bettringen

Foto: pr

Über 30 Gründungsmitglieder waren anwesend bei der Gründung des Bettringer Bürgervereins am Freitagabend. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse bestärkte in einer euphorischen Begrüßungsrede die Bettringer und betonte, die große Bedeutung des bürgerschaftlichen Engagements der Bettringer Bürgerinnen und Bürger. Der Bürgerverein Bettringen möchte sich für seinen Heimatort Bettringen einsetzen.

» weiterlesen