Degenfelder Feuerwehr besteht viel länger, als bisher vermutet

Degenfeld

Foto: svgd

Bei der Hauptversammlung der Feuerwehrabteilung Degenfeld hat Schriftführer Andreas Hieber über seine Nachforschungen zur Geschichte der Wehr berichtet. Demnach bestand schon zu Beginn des 19. Jahrhunderts ein organisiertes Feuerwehrwesen im Ort. Eigentlich war die Wehr davon ausgegangen, dass sie heuer ihr 150-​jähriges Bestehen begehen könnte.

weiterlesen

Als Carina Vogt olympische Geschichte schrieb

Degenfeld

Archivfoto: dpa

Am 11. Februar 2014 schrieb Carina Vogt Sportgeschichte: Die damals 22-​Jährige krönte sich zur ersten Olympiasiegerin im Skispringen. Bei den Olympischen Spielen in Sotschi gewann sie überraschend die Goldmedaille nach Sprüngen über 103 und 97,5 Metern. In ihrem Heimatort Waldstetten, bei ihrem Heimatverein SC Degenfeld, in Schwäbisch Gmünd und Umgebung brachen alle Dämme.

weiterlesen

Städtische Bedenken gegen Windräder bei Degenfeld

Degenfeld

Foto: picture alliance/dpa | Sebastian Gollnow

Die Stadtverwaltung hat erhebliche Bedenken gegen die geplante Erweiterung des Vorranggebietes GP-​04 für Windkraft. Es stößt an die Gmünder Teilorte Weiler und Degenfeld. Zwar liegt es im Bereich des Regionalplans Stuttgart, Gmünd befürchtet aber Belastungen für Degenfeld und Weiler.

weiterlesen

Mit dem Ostalbwanderer ins neue Jahr starten

Degenfeld

Fotos: Markus Weber/Ostalbwanderer.de

Diese Woche stellt der Ostalbwanderer die 10 populärsten Wege auf das Kalte Feld vor. Vom eher gemütlichen Aufstieg ab dem Furtlepass bis zum steilen Aufstieg über die Hochleite ab Weißenstein ist für jeden Geschmack die passende Route dabei. Alle diese Wege führen am Neujahrstag zum Franz-​Keller-​Haus, wo das Wanderjahr traditionell mit einer Messe im Grünen eröffnet wird.

weiterlesen