Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Rehnenhof-Wetzgau

Handwerk in Aktion: Brot aus dem Backhäusle im Himmelsgarten

Foto: gbr
Das Backhäusle im Himmelsgarten sieht aus, als hätte es schon immer dort gestanden. Der Eindruck täuscht, denn es wurde aus der Gmünder Innenstadt Stein für Stein umgesiedelt. Alles in ehrenamtlicher Arbeit – und so ist es kein Wunder, dass es nun Ehrenamtliche sind, die im Himmelsgarten das Backen nach uralter Tradition pflegen. Eine Reportage.

Blütenfest im Himmelsgarten: „Ohne Regen gibt es keine Blüten!“

Fotos: gbr
Was wäre das wohl für ein Andrang geworden, wenn am Sonntag das gleiche schöne Wetter wie unter der Woche den Himmelsgarten geprägt hätte. Sehr viel Mühe hatten sich die dort ansässigen Vereine bei der Vorbereitung gemacht. Beim Auftaktgottesdienst, der wegen des Regens vom Kreuztisch in die Kolomankirche verlegt wurde, sah man es Positiv und akzeptierte den Niederschlag als Teil von Gottes Schöpfung. „Ohne Regen gibt es keine Blüten!“, sagten Pfarrer Börnert und Ortsvorsteher Weiß unisono.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Gmuend/Rehnenhof-Wetzgau/