Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite, die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller, aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

115 Ausflügler gingen bei Wetzgau in die Luft

Rehnenhof-Wetzgau

Fotos: Heino Schütte

Das Flugwetter war nicht gerade optimal, umso überraschter war am Wochenende das private Luftfahrtunternehmen Technical & Aviationsupport Goldhover aus Pfronten über den Ansturm von interessierten Fluggästen bei Wetzgau. Dort wurden nahe des Landschafts– und Familienparks Himmelsgarten erstmals Hubschrauberrundflüge angeboten.

weiterlesen

Am Himmelsgarten: Hubschrauber-​Rundflüge am Wochenende über Gmünd und Remstal

Rehnenhof-Wetzgau

Foto: pr

Himmlisches Erlebnis am kommenden Wochenende nahe des Familien– und Landschaftsparks Himmelsgarten: Mit einer Sondergenehmigung des Regierungspräsidiums und der Stadtverwaltung wird das kommerzielle Luftfahrtunternehmen Technical & Aviationsupport Goldhover aus Pfronten zwei Tage lang bei Wetzgau einen Hubschrauberlandeplatz betreiben und Rundflüge über Schwäbisch Gmünd und das Remstal anbieten.

weiterlesen

Abschied vom „Kuhstall“ im Himmelsgarten

Rehnenhof-Wetzgau

Foto: hs

Um eine Bewirtung für eine Veranstaltung zu organisieren oder Schutz vor einem kurzen Regenschauer zu suchen war der „Kuhstall“ im Himmelsgarten eine ausgesprochen praktische Einrichtung. Allerdings keine Dauerlösung, wie sich im Zuge der Verhandlung über den zum Jahresende auslaufenden Pachtvertrag gezeigt hat.

weiterlesen

Stadtteil Rehnenhof-​Wetzgau: Dorfentwicklungskonzept für den historischen Ortskern kommt

Rehnenhof-Wetzgau

Foto: Heino Schütte

Für Gerhard Hackner, Leiter des Amtes für Stadtentwicklung, bietet der historische Ortskern des StadtteilsRehnenhof-​Wetzgau enorme Chancen für eine sorgsame Dorfentwicklung. Ein Konzept dafür will er gemeinsam mit dem Ortschaftsrat und der Bürgerschaft bereits in den kommenden Monaten auf den Weg bringen. Geeignete Planungsbüros waren schon zu einem Vorgespräch eingeladen.

weiterlesen

Vier Leichtverletzte in Wetzgau

Rehnenhof-Wetzgau

Foto: hs

Vier Personen wurden bei einem Unfall am Sonntagnachmittag in Wetzgau leicht verletzt. Am Kreisverkehr (dort, wo die Kolomanstraße in die Deinbacher Straße einmündet) waren zwei Pkw zusammengestoßen.

weiterlesen

Kann man bald Eisstockschießen im Himmelsgarten?

Rehnenhof-Wetzgau

Foto: edk

In seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause beschäftigte sich der Ortschaftsrat Rehnenhof-​Wetzgau bereits mit dem Winter. Eine Eisstockbahn soll im Winter den Ort beleben.

weiterlesen

Aufregung im Himmelsgarten: Am Wasserspielplatz gleich mehrere „Nessies“ gesichtet

Rehnenhof-Wetzgau

Fotos: Heino Schütte

Das legendäre Seeungeheuer von Loch Ness („Nessie“) taucht überwiegend in der nachrichtenarmen Ferienzeit aus seiner Versenkung auf. Nun wurden im Landschafts– und Familienpark Himmelsgarten bei Schwäbisch Gmünd schon Anfang Juli gleich mehrere „Nessies“ gesichtet. Helle Aufregung und gewisse Beunruhigung machte sich am Sonntag zur Mittagszeit dort breit. Sogar die Angst vor möglicherweise giftigen Wasserschlangen machte am Wasserspielplatz die Runde. Auch die Rems-​Zeitung erreichten besorgte Anrufe.

weiterlesen

Downhill-​Konflikt im Taubental: Wetzgauer Ortschaftsrat auf der Suche nach Lösungen

Rehnenhof-Wetzgau

Foto: hs

Ortsvorsteher Johannes Weiß und der Wetzgauer Ortschaftsrat wollen den offensichtlich zunehmendenInteressenskonflikten zwischen Downhill-​Sportlern und Spaziergängern/​Wanderern im Erholungswald Taubental nicht tatenlos zusehen, sondern nach Lösungen für den Mountainbike-​Trendsport suchen. Das wurde in der jüngsten Sitzung deutlich, als über das Thema rund eineinhalb Stunden informiert und lebhaft diskutiert wurde.

weiterlesen

Holzstapel an einer Hauswand in Brand geraten

Rehnenhof-Wetzgau

Symbol-Foto: gbr

Ein unmittelbar an einer Hausfassade aufgeschichteter Brennholzstapel war am Mittwochmorgen gegen 7 Uhr in Brand geraten. Das Feuer konnte zwar schnell gelöscht werden, es entstand aber trotzdem erheblicher Sachschaden. Die Polizei sucht dazu noch Zeugen.

weiterlesen

Betrunkene prügelten sich in einem Garten

Rehnenhof-Wetzgau

Symbol-Foto: gbr

Zwischen fünf teils stark betrunkenen Männern kam es am Sonntagabend gegen 23 Uhr in einem Garten in der Straße An der oberen Halde zu lautstarken Streitigkeiten, die im weiteren Verlauf in Handgreiflichkeiten endeten.

weiterlesen