Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Geschichte und Geschichten rund um den St. Salvator (6): Der heilige Holunderbaum an der Kerkerkapelle und die prüfende Salvatorbrille am Golgatha-​Felsen

Was haben der emotionalste Wallfahrtsort der Christenheit (Lourdes) und die schönste Pilgerstätte im Remstal (St. Salvator) gemeinsam? Beide Orte haben eine große Anziehungskraft auf Menschen, die um Gesundheit, Leben und auch Seelenheil fürchten. Und dem Wasser aus beiden Quellorten wird seit vielen Generationen eine heilsame Wirkung nachgesagt.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Gmuend/page/1274/