Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Über das Thema der Christenverfolgung heute wurde seit Sonntag auf dem Schönblick referiert und offen diskutiert;; die Tagung endet heute

m Dezember 1948 wurde die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte von der Vollversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet. Doch vom, im besagten Artikel 18 beschriebenen, Recht auf Gedanken-​, Gewissens– und Religionsfreiheit kann eben nicht „Jeder“ für sich Gebrauch machen. An die 100 Mio. Christen können ihren Glauben nicht frei praktizieren. Von Giovanni Deriu


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Gmuend/page/1278/