Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Letzte Reise der Franzburger Dampfbahn

Das hat Schwäbisch Gmünd noch nie gesehen: Mittels Schwertransport und meisterhaftem Kraneinsatz der Firma Helling fand gestern eine historische Dampflok mit Waggon und Gleismaterial ein Ruhestands– Domizil bei einem Eisenbahnfan am Zeiselberg. Von Heino Schütte


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Gmuend/page/1736/