Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten » Kultur

» Kultur

Torhausgespräche: Spuren in Böhmen

Foto: wil

„Die Lebensgeschichte eines Vertriebenen fängt nicht mit der Vertreibung an und sein Herkunftsland verliert mit der Vertreibung ein Stück seiner Geschichte“. So beleuchtete Katerina Kovacková bei ihrer Lesung „Böhmisches – allzu Böhmisches“ ihr Thema von einer anderen Seite.


» Kultur

Kästner-​Abend in der Theaterwerkstatt

Foto: wil

Kästner und seine Mutter, Kästner als Nazigegner, Kästner und seine Gedichte, Kästner und die Frauen, der Whisky und das Nikotin, Fabian, Emil und die Detektive, all das wurde beim Kästner-​Abend Ton rezitiert, gesungen und kritisch betrachtet.


» Kultur

Versteigert: Der teuerste Leutze aller Zeiten

Foto: Katalog Sotheby's

„Die waren schlau.“ Heidrun Irre, Gmünder Leutze-​Spezialistin und Vermittlerin des als Schenkung ans Museum gekommenen Leutze-​Gemäldes „Die Nymphe der Urach-​Quelle“, sagt es nicht ohne Respekt vor der Gewieftheit des Kunst-​Auktionshauses.


» Kultur

Leuchtend: Glaskunst im Museum

Fotos: rw, Museum im Prediger

Einen bislang fürs Publikum ungeborgenen Schatz bringt das Museum in seiner letzten Ausstellung des Jahres 2018 ans Licht: Glaskunst aus der Sammlung. Ein Fundus, der in seiner Qualität und Menge doch ganz erstaunlich ist.


» Kultur

Walter Sittler in Böbingen

Foto: wil

Wenn ein Schauspieler eines Kabarettisten gedenkt, so steht die Sprache natürlich im Mittelpunkt, in ihrem Wohlklang und Abarten wie auch mit all ihren Feinheiten in allen Fällen.



QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Kultur/page/2/